Am 5. November fand wieder ein Aircombat-Wettbewerb bei uns auf dem Platz in Schwarme statt. Es wurde in den Klassen WW I, WW II und EPA gestartet.

Trotz des kalten Wetters waren die Piloten heiß darauf mit ihren Modellen den Wettkampf zu beginnen. In mehreren Wertungsrunden wurden die besten Piloten ermittelt. Auch aus unserem Verein haben sich 2 Piloten (Holger und Malte) am Wettbewerb beteiligt. Während Holger bereits auf eine mehrjährige Erfahrung zurückgriff, konnte Malte aufgrund von technischen Schwierigkeiten nicht richtig in den Luftkampf eingreifen. Ungeachtet dessen hatten alle einen riesen Spaß!

Betankt wird mit einer Riesenspritze
Betankt wird mit einer Riesenspritze
Einstellen für den Wettbewerb
Einstellen für den Wettbewerb
Der Schutzhelm muß sein!
Der Schutzhelm muß sein!

Der Verein hatte für das leibliche Wohl Grillwürstchen vorbereitet und sowohl kalte als auch warme Getränke ausgeschänkt.

Dass es allen gefallen hat, konnte man dann auch im Aircombat Forum nachlesen.

Hier nur einige wenige Kommentare:

'und hat mir viel Spaß bereitet..... Prima Platz, netter Verein und tolle Mitstreiter.'

 

'durch die professionelle Vorbereitung durch den Verein, lief der Wettbewerb super ab!'

 

'Der Verein da ist klasse, super nett und locker drauf, Kaffee voll gut und reichlich vorhanden. Alle Piloten waren irgendwie freudig drauf, fand ich ja total gut, also mir hat es super gut gefallen.'

 

'Resümee von Schwarme: Bis auf das Wetter Note 1.'

 

'Ich würde gerne wieder nach Schwarme kommen. Auch bei Regen.'

Wir bedanken uns bei allen Helfern für die Unterstützung und freuen uns über die positive Resonanz. Auch uns hat es riesigen Spaß gemacht!