Ab dem 01. Oktober 2017 ist gemäß der Luftverkehrsordnung (LuftVO) in bestimmten Fällen ein Kenntnisnachweis vorgeschrieben, um ein Flugmodell in gewohntem Maße fliegen zu dürfen. Mit einem selbst erklärenden Online-Tool bietet der Deutsche Modellflieger Verband allen Modellfliegern die Möglichkeit, den Kenntnisnachweis mit wenigen Mausklicks zu erwerben: schnell, sicher, sorgenfrei.

Zum Kenntnisnachweis
 

Liebe Mitglieder,

seit dem 7. April 2017 ist die "Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten" in Kraft. In dieser Verordnung werden die Änderungen in der Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO), Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO) und der Kostenverordnung der Luftfahrtverwaltung zusammengefaßt.

Die Kenzeichnung von Modellflugzeugen ist in der LuftVZO geregelt und tritt zum 1. Oktober 2017 in Kraft.

Aufgrund der vielen Nachfragen hat der DMFV seine Interpretation der neuen Kennzeichnungpflicht zusammengefaßt.