Segelflug

Segelflug

Markus Lampe

Motorflug

Motorflug

Malte Brüning

Copter & FPV

Copter & FPV

Peer Blohm

Segelflug

Motorsegler

Hochstart

F-Schlepp

Hangflug

Urlaub

Segelflug

Der „Segelflug“ gehört im MFV Schwarme zu den jüngsten Sparten. Hier sollen alle Mitglieder zusammengeführt werden, die große Freude am Segelflug haben. Gleichzeitig sollen ihre Interessen vertreten werden.

Der Bereich Segelflug bietet eine riesige Bandbreite an Möglichkeiten. Vom Easyglider über High-Tech-Klassen F3J/F3B/F3F bis hin zu Großseglern mit detailgetreuen Cockpitausbau. Ob es über eingebautem Elektromotor, mit der Winde oder im F-Schlepp in die Thermik geht, eines ist sicher: In der Gemeinschaft macht es am meisten Spaß.

Kontakt

Ich hoffe, ich konnte euer Interesse wecken und freue mich über rege Beteiligung in der Sparte „Segelflug“.
Markus Lampe, Tel. 0160/8615925, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei ruhigen Wetterbedingungen konnte Kai heute mit seiner ASW 20 den erfolgreichen Erstflug durchführen. Bilder findet ihr in unserer Mediathek.

Liebe Mitglieder,

im letzten Herbst hatte Markus unsere WInde überholt und damit besteht die Möglichkeit für Segelflieger per Motorwinde zu starten.

Ich habe noch einen Segler aus den 90er in meinem Fundus entdeckt und wollte ihn wieder fliegen.

Liebe Modellflugfreunde,

Vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2018 richtet der MFC-Roth für den DMFV die Deutschen Meisterschaften im Seglerschlepp aus. Dieser traditionsreiche Wettbewerb hat nach wie vor große Beliebtheit, weshalb sich der ganze Verein vom MFC-Roth auf eure zahlreiche Teilnahme freut.