Wir, einige Segelflieger des MFV Schwarme, sind erstmals gemeinsam zum Hangfliegen ins Zillertal gefahren. Pfingstsonntag ging es mit 10 Segelflugzeugen in einem Transporter für 5 Tage auf die Tannenalm.

Bei gutem Wetter konnten wir jeden Tag am Haushang und dem alpinen Südhang fliegen. Für uns Flachland-Segler war das eine ganz neue Erfahrung und die Landungen mit Wind gegen den Hang waren immer eine Herausforderung. Der ungefähr 6 stündige Aufenthalt eines Fliegers in einer Tanne, in ca. 25m Höhe, nahm schließlich auch ein gutes Ende. Es hat uns allen riesig Spaß gemacht und wir haben viel dazu gelernt.

Neben dem Fliegen haben wir viele Kontakte mit anderen Vereinen geknüpft. Insbesondere mit Werner aus München werden wir uns bestimmt wieder treffen. Essen und Trinken kamen auch nicht zu kurz und insbesondere der „Steirer Salat“ hat es uns angetan.

Rolf, Norbert, Kai und Markus

 

Video: Unser Video findet ihr hier !
Bilder: Unsere Bilder findet ihr hier !
Webcam: Hier geht´s zur Live-Webcam