Zum zweiten Mal sind die Segelflieger des MfV Schwarme zur Tannenalm ins Zillertal gefahren.
Wir, Rolf, Norbert, Ulrich und Markus haben uns mit 12 Modellen in einem gemeinsamen Kleinbus für eine Woche auf den Weg gemacht.
Die Tannenalm ist seit diesem Jahr vollständig renoviert und bietet allen Gästen nun komfortabelste Zimmer mit direktem Blick auf den Flughang. Auch das Essen mit Frühstück und hausgemachter Kost ist hervorragend.
Wir konnten an vielen Tagen fliegen und haben die 2 Regentage mit einem Besuch in München und Innsbruck gut überbrückt.
Fliegen und Landen am Hang ist für uns als Flachlandflieger immer noch eine besondere Herausforderung. Gleichzeitig aber eine große Freude vor einer überwältigenden Kulisse seine Kreise zu ziehen.
Spaß haben uns auch die vielen Gespräche mit Modellflugfreunden gemacht. Insbesondere mit Werner aus München, der extra die Tannenalm besucht hat, um uns zu treffen. Auch Bernd haben wir zum Vatertag in München getroffen und mit ihm einen lustigen Abend im Schneider Bräuhaus verlebt.
Zum Schluss steht eines fest: 2020 ist bereits gebucht!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.